Register your Account


A password will be e-mailed to you.

×

Log In

×
Logo
Vendanges Tardives und Sélections de Grains Nobles von Lucien Albrecht

Für die Herstellung unserer Elsässer Spätlesen, den Vendanges Tardives ebenso wie für die Elsässer Trockenbeerenauslesen, die Sélections de grains nobles, gelten besonders strenge AOC-Richtlinien (Appellation d’Origine Contrôlée).

Um die AOC-Bezeichnung zu erhalten, müssen alle Trauben von Hand gelesen werden. Die Trauben müssen dabei einen bestimmten Zuckergehalt aufweisen, der durch das französische „Institut National des Appellations d’Origine“ (INAO) vorgegeben wird. Die Chaptalisation – also die Zugabe von Zucker – ist für die Weine dieser Bezeichnung nicht zugelassen. Des Weiteren müssen Rebsorte und Jahrgang angegeben werden. Auch eine analytische und organoleptische Untersuchung sind Pflicht. Diese Vorgaben gewährleisten eine außergewöhnliche Qualität der Vendanges Tardives. So wird die Arbeit des Winzers bestmöglich gewürdigt.

 

Gewurztraminer Vendanges Tardives

Entdecken Sie diese Gewurztraminer Vendanges Tardives (Spätlesen). Die Trauben werden überreif geerntet. So bildet sich auf ihnen die besondere „Edelfäule“ (Botrytis cinerea). Diese verleiht ihnen eine außergewöhnliche Aromenkonzentration sowie einen hohen Zuckergehalt.

 Erfahren Sie mehr über die Gewurztraminer Vendanges Tardives

 

Gewurztraminer Sélection de Grains Nobles

Diese Gewurztraminer Sélection de Grains Nobles (Trockenbeerenauslese) ist ein besonders hochwertiger Wein. Denn für die Trockenbeerenauslese werden die Trauben sukzessive gelesen, auf denen sich Edelfäule gebildet hat.  Ihre intensiven Aromen und ihr voller Körper machen diese Sélections de Grains Nobles zu wahren Meisterwerken.

Gewurztraminer Sélection de Grains Nobles, Lucien Albrecht

Kontakt

Maison Lucien Albrecht

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

Telefon

Tel.: +33(0)3 89 222 201

E-Mail

contact@lucien-albrecht.com

Anschrift

6 Grand'Rue - F-68420 Eguisheim